Flamingobilder

Für Spiele und gesammelte Sprüche, Band-, Bäckerei- und Frisörnamen und alles andere, was man in einem Forum halt so sammeln kann

Moderatoren: terf, Pelzer

Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

sdenjuopl148 war allen mit seinen blöden spampostings auf den sack gegangen.
deshalb verwandelte ihn die gute hexe ludmilla terfskowski in einen fetten, debilen flamingo,
was ihr eine menge symphatie seitens der anderen forumisten einbrachte.


Bild
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1671
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Flamingobilder

Beitrag von MMC »

Dr. Dralle hat geschrieben: Do Feb 09, 2023 5:51 pm also, da bin ich jetzt wirklich überfragt...
vielleicht recherchiert das mal einer, wo eigentlich die urheberrechte liegen, wenn man
bei openAI etwas anfertigen läßt.
die frage wurde heute schon mal an mich herangetragen und ich konnte sie nicht beantworten.

von meiner seite aus haben sie nichts zu befürchten, ich finde ihre version sehr gelungen.
Zum Thema:
Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

schneewittchen war beunruhigt.
da standen doch tatsächlich zwei hexen vor der tür und versuchte einander mit verwünschungen aller art zu überbieten.
landblum, den zwerg, der heute wache halten sollte hatten sie bereits in einen fetten flamingo verwandelt.


Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

gandalf, "der rosane" war auf dem weg in die nebelberge mit seinem freund po,
als plötzlich ein sandsturm aufkam und ihnen das fortkommen erschwerte.

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

als der weise, alte flamingo vom berge seine geschichte geendet hatte wirbelten die kirschblütenblätter wie schnee um ihn herum und versetzten meister panda in tiefes staunen.

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

das kostümfest war vollständig aus dem ruder gelaufen.
von edward, der als flamingo erschienen war, fanden sie anschließend nur noch den kopf und ein kleines stück vom hals.

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

nachdem FLAZILLA auch das haus von bürgermeister tomuwara in den boden gestampft hatte, begab er sich nach okinawa,
um dort sein zerstörungswerk fortzusetzten.

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

bei ihrem epischen zweikampf verwüsten FLAZILLA und die gewaltige MÖHRA
den innenstadbereich von osaka fast vollständig.


Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

dank seines rosafarbenen exoskeletts gelang es major miller den angriffen FLAZILLAS auszuweichen.
sein zugegebenermaßen tollkühner plan war es, dem ungeheuer einen alten imac in den rachen zu werfen,
damit es daran ersticken würde.

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

die mailänder aufführung von "don carlos" war ein triumphaler erfolg.
die besetztung der "prinzessin eboli" mit einem doppelhalsigen flamingo wurde von der kritik besonders gefeiert.

Bild
Zuletzt geändert von Dr. Dralle am Di Feb 21, 2023 9:09 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

pharao tutmosis der dritte war bekannt dafür, das er einen flamingo mit einem karateschlag in zwei hälften teilen konnte.


Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

der junge albus dumbledore war jahrelang über drittklassige bühnen getingelt und hatte zahllose flamingos in blumensträuße verwandelt,
bevor ihm in hogwarts einen job als lehrer für unterhaltende zauberei angeboten wurde.

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

houdinis brühmteste nummer war jahrelang der trick mit dem flamingo und dem brennenden hut.

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

der geniale wissenschaftler Dr. Curt Connors hatte am anfang seiner karriere viel mit flamingo-mutationen herumgespielt,
bevor er sich den eidechsen zuwandte.


Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1465
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Flamingobilder

Beitrag von Dr. Dralle »

nachdem es ihm gelungen war, einen zweiköpfigen flamingo mit einer kokosnuss zu kreuzen, verlor Dr. Conners endgültig das interesse an den flamingos und verbrachte den rest seines forscherlebens mit dem studium der eidechsen.

Bild
Antworten