Die lustige Familie

Hauptforum - die Lobby eben.
Antworten
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 750
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Aus Prigitte / 1-24

[...]

Obwohl kein sonderlicher Freund von Jubiläen - heut muß es sein.

- Für die Offentlichkeit besteht keine Gefahr

- Auf eine wahrhaft kafkaeske Situation traf ich als Assekuranzler der Würtembergischen Hausrat im Juni 02 in Cunnersdorf am Pregen, einem pittoresken Weiler an der Wülm.

Die ansässige Vegane Schützengilde Wülm trat an mich heran in Gestalt ihres Kassenwartes Abdulla Ismail Abdulla mit dem Anliegen, alle Schützen gegen Kohlrabi zu versichern. Selbstverständlich entsprach ich ihrer Bitte, allerdings reiste ich nach Abschluß sofort ab und achte selbst heute noch aufs peinlichste darauf, diese Gegend großräumig zu meiden.

- Für Selbstleser: Ein altes Blatt



UND:

Letzteres betreffend fress ich einen Besen, wenn nicht irgendeines dieser dahergelaufenen schwerstverwokten Germanistleins etwas daran deuten möchte, etwas Dunkles, Dumpfes, Auszumerzendes.

Dann, Bürschchen: Möge dir eine Hämorrhoide aus dem Maule wachsen, die von Straßenkötern täglich neu gefressen wird, Saubazi, verreckerter.

randy
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 750
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Aufgemerkt

->
+PRGTE-0 .jpg
+PRGTE-0 .jpg (83.97 KiB) 187 mal betrachtet
*

Aus dem Inhalt:
+PRGTE-01.jpg
+PRGTE-01.jpg (69.91 KiB) 187 mal betrachtet
Um den Versuchungen wohlfeiler Rinnstein-Poesie widerpart zu halten, üben die Jungen Redakteure ständig an der leichten "Hölderlin 3000"; wobei die schwere "H 901" dem Novellisten Hutschenreuther vorbehalten bleibt, von welchem in Zukunft noch öfters die Rede seien wird; sonderlich sein eigenhändig erstellter Zyklus "Die leichte Erde von Oberursel" soll hier Erwähnung finden.

Leseprobe:

Novellist Hutschenreuther / Die leichte Erde von Oberursel

[...]

Anmerkung zu Sonntagshosen

Für den Agrarier gibt es für heut & immerdar nur die Kombination Stiefelhosen samt Langschäftern. Sie verströmt Solidität, Bodenständigkeit, Abwendung von windigen Studentenidealen, eine feste Burg im Strom der Zeiten. Außerdem macht es die Weiber wild, zumal wenn sich an Feiertagen die Epauletten von 70/71 dazugesellen.

Davon abgesehen, bevorzugte Kathechet Steckenreiter in seiner Freizeit eine 18er "Schlitzer". War überhaupt ein Vieh, der Steckenreiter. Er konnte den Bischoff nachmachen wie nix. Steckenreiter, mach mal den Bischoff nach! haben wir zum Frühschoppen im Jugendhaus gesagt, dann hat er die Oberlippe hoch gezogen, leicht, nur ganz leicht, genau des war ja die Kunst und wir sind gekugelt vor Lachen.
*
+PRGTE-02.jpg
+PRGTE-02.jpg (78.57 KiB) 187 mal betrachtet
*
w.v. randy
Handlanger des sozialistischen Realismus
Antworten