Die lustige Familie

Hauptforum - die Lobby eben.
Antworten
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1431
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Dr. Dralle »

bei unserem letzten treffen erzählte mir landblum von seinem plan,
sämtliche achttausender im himalaya zu besteigen
und zwar zusammen mit einer trächtigen berziege.
seit dem habe ich nichts mehr von ihm gehört.


Bild

aus: "dr. dralle - an fremden gestaden" erschienen im insel verlag
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 731
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Ruhig, Schaffende.

Befinde mich auf Bildungsreise (-> siehe Belegzeichnung),
für anschließend wurde ich - bereits vor längerer Zeith - vom Braunschweiger Versehrten-Collogium für den Vortrag "Über das verdeckte Orgelspiel in Tanzstreichorchestern" gebucht. Hernach schließe ich Sie wieder in die Arme.

Bis dann.

LB

Und, Theilnehmer Trulle: Mir ist rätselhaft, wie sie immer wieder an das LB-Archiv rankommen. Das hat nicht mal der KGB geschafft, die rennen immer noch durch die Rastenburger Wälder, erfolglos, wie´s sich gehört und Sie, Theilnehmer Trulle, schütteln das einfach so aus der Lameng - - -

Ts, ts, ts
BldRse.jpg
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1431
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Dr. Dralle »

Landblum hat geschrieben: Fr Mai 10, 2024 5:02 pm Und, Theilnehmer Trulle: Mir ist rätselhaft, wie sie immer wieder an das LB-Archiv rankommen.
na sie haben mir doch selber die schlüssel dafür gegeben,
damit ich in ihrer abwesenheit die blumen gießen kann...
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 731
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Ins Oktav notiert:

Sie wurde auf den weichen Flügeln von Always-Ultra ins Amt
getragen

*
Frei nach Fleischhauer: Die Bundeswehr könnte Köln gerade mal
zwei Tage halten

Die Frage ist nur: Wozu?

*
randy macht jetzt auch "in Zeitung".
Es wird die GINA-Ausgabe für Kinder werden - so was läge groß im Trend, meint er. Voll woke soll sie sein und Prigitte heißen.

*
Für die Freunde des LB-Archives
->
Donauesching.jpg
Donauesching.jpg (40.71 KiB) 238 mal betrachtet


*
Holz: Stabil

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 731
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Das Original-Photo sieht übrigens so aus:
*
Original.jpg
*
Aufgenommen in einem Strandcafe in Husum. Der sog. "Bergführer" ließ es sich partout nicht nehmen, halb nackert mit einem Schaf aus dem örtlichen Thierheim zu posieren.

Möge der Leser sich dazu selber eine Meinung bilden.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 731
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

TB

Seit Tagen treibt sich Nederländer mit seinem Cassettenrecorder auf der Jagd nach Menstruationsschreien Alleinerziehender für sein Audio-Projekt "Sicht geht vor Deckung" am Bahnhof herum.

Ihm wurden dabei mehrmals ein deutscher Pass, Substanzen sowie "willst du auf Fresse", ebenfalls das mittlerweil salonfähige "ich stech dich ab" angeboten, was er alles in Bausch & Bogen der Negation anheim fallen ließ, welchs in nicht jedem Fall goutiert und erst mit einer Schelle unterfüttert vom Offerierende:n als akzeptiert gelesen wurde.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1431
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Dr. Dralle »

Bild

aus: "Dr. Dralle - die schönsten Märchen der Welt" erschienen im Verlag Sepp Nederländer
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 731
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

‎Sie schlawienern wieder.

Aufgemerkt:

Audiovisuell-akustische Leserertüchtigung aus den Landblum-Studios mit Nederländer & Mühlenacker (aka Carry & Sepp) durch eine sog. 33ger; Abonnementen wird der Tonträger durch geschultes Personal direkt in ihrem Hausflur abgespielt.

*
Sicht5.jpg
Sicht5.jpg (42.91 KiB) 131 mal betrachtet
*

Blitzcritik:

Die Kulisse spitzer Schreie menstruierender Alleinerziehende:r wird von Carry Mühlenackers virtuos gehandhabtem Taschenclavinet perforiert, gestützt auf das solide Fundament Nederländers Rhythmusarbeit mit HiHat, Froschgeklapper und Schabehölzern, grundiert von Pendereckis Partitur für Harpsichord 1971, mehr schlecht als recht performt von Handlungsgehilfen der Fa. Eisen-Höbler, zusammengehalten von den Sprechchören der Mausefischler, die zwischen "Wir faffen daff!" und "Alles muß raus!" changieren.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Antworten