Die lustige Familie

Hauptforum - die Lobby eben.
Antworten
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Heute die Kaderakte der Mühlenacker erhalten. Ihr Vorname ist "Carry".

Sofort nach Rom depeschiert, Monsignore Vredestein empfielt, jede 3. Panzerbrand im Ladestreifen durch Silberkugeln zu ersetzen.

Nederländer faltet seit Stunden Alumützchen. Wir tragen alle geweihte Bilder des BuPräs an Kettchen um den Hals. Die Kettchen sind von Rossmann, wahrscheinlich Kina-Gelump.

Holz: Stabil

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Style / Style / Style

Wir diskutieren über neue Frisuren. Nederländer schwört auf seinen French Bob, die Endruscheit will bei ihrer Kalten Ente bleiben, ich verharre auf dem Langen Steyrer.

Derweil scheucht die Mühlenacker die Blagen über den Hof - eine Pracht ist das. Endlich wieder Zucht & Ordnung und freibadfest werden die Lauser auch noch!

Um drei ist Waffenreinigen angesetzt - dasz lassen wir uns nicht entgehen - danach Kakau und Ratespiele.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1343
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Dr. Dralle »

Bild
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Zurück von einer fulminanten Lesereise ("Da lacht der Landmann", Chapter 9: Ich habe Kafka erstochen) umgehend ins Landblumstudio geeilt und stehenden Fußes das "Treckerlied" eingesungen. Bei der Zeile ... hell im Licht die Zinken blinken... lösten die Mausefischler grobe Böller und schrieen wie am Spieß - ach, war das schön. Fast wie zum Jahreswechsel, nur hat die Bollezei gefehlt, die mußte unter dem Schutz von Anwohnern die Gülle aus ihren Streifenwägen plumpen - ja, es heißt "pumpen", aber "plumpen" klingt viel schöner und man denkt sofort an das dicke Pferd - Sie wissen, was ich meine.
+
Holz: Über die Hälfte

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Unsere Uhren sind wasserdicht bis 1000 Meter

Es war einmal ein Müller, der hatte 3 Söhne. Einen davon schlug er tot, dem anderen ließ er ein Bein abnehmen, den dritten zwang er in die SPD. Der wurde bald darauf ein Straßenmusikant und fidelte an Hauptbahnhöfen und Kindertagesstätten die entsetzlichsten Melodien, bis die Leuth mit Hartgeld nach ihm warfen. So verlor er bald ein Auge und kehrte zurück ins Vaterhaus. Doch wars bereits zu spät - ein durchreisender Wundarzt hatte das entfernte Bein wieder angenäht und so konnte der Heimkehrer nur dabei zusehen, wie sein Vater und der Wiederhergestellte die Mühle systematisch ruinierten, den Mühlenstein in Stücke schlugen und Schweinelieder grölten.
*
Grüne Woche

Frl. Sieferle (Petra) aus der Registratur wurde von ihren Kollegen gelegentlich mit dem Fax-Gerät verwechselt. Sie nahm es hin, schluckte klaglos, was man ihr in den Mund steckte und meinte: Gendern will gelernt sein! Nach oraler Spülung ging sie zurück auf ihrem Platz und strich die Röcke glatt. Anschließend richtete sie ihren Dutt, übte weiter die Kunst der Registrierung und harrte auf die nächste Übertragung.
*
Das Auge liest mit

Bei einer Luftschutzübung am Reichstagsufer fraß das dicke Pferd sämtliche Nudelvorräte für 12 Personen (berechnet für 3 Tage) auf einem Ritt. Als wäre dies noch nicht genug, verschlang es auch noch den Notvorrat an Grönemeierplatten.
*
Der goldene Hausschuh

Seit er in der Sonnenallee dauernd aus dem Fenster gehalten wurde, fiel Thorben ständig hin. Doch focht es ihn nicht an. Er zog den Rotz hoch - der hing ihm in Fäden ständig aus der Nase -, stand wieder auf und brabbelte wirres Zeug, was keiner so recht verstand außer Herrn Dusmann, der ihm den Rotz wegwischte und dabei den Buben aus dem Fenster hielt.
*
Apropos Dorftrottel:
Die blödesten Seppl finden sich in Städten
*
Holz: Klopf, klopf

LB
***
PS
Aus Überplanbeständen wird nochmals der

Schleuderstab "Sabine"

ausgelobt.
Interessenten erhalten ihn im Austausch gegen einen lästigen Angehörigen. Bei Abgabe von zwien packen wir eine "Schlagersüßtafel" (Rotstern) obendrauf.
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Fernschule Landblum

Ihnen sind die Blagen über den Kopf gewachsen? Der Sohnemann rückt selbst unter Einsatz des Schlagringes den Schlüssel ihres VW-Jetta nicht mehr raus? Das Töchterchen (9) bringt bärtige Drittklässler zu Hochzeitsspielen mit nach Hause? Die Zwillinge Hazzel & Dazzel (31 und 31) können immer noch nicht ihren Namen schreiben?

Landblum-Education hilft

Als NGO sehen wir uns in der Lage, ihre Lieben schulisch bis zum notariell bestätigtem Studienabbruch zu begleiten.
Anmeldung hier

PS
Der Lehrgang

Public law of breakfast, economics and female bouncing up and down

muß gesondert geordert werden, da die dazu erforderlichen Bildungshelferinne:n einem überdurchschnittlichem Verschleiß unterliegen. Ersatzweise kann der Kurs "Wie werde ich Mini:ster und kann gleichzeitig eine Schleife binden?" belegt werden.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Des Landmanns Stundenbuch

Zu Besuch in Moni`s Erotikstübl

Wenn ich mit Dir fertig bin, brauchst du einen künstlichen Darmausgang

Haha

Pfatsch

Aua

Schnauze

Pfatsch

Aua, aua!

Wie alt bist du?

13

Quatsch

Pfatsch

Wääääh!

Also, wie alt?

46

Geht doch

Pfatsch

Ouhh!

Und jetzt -

Na-hain! Na-hain!

Do-hoch. Aufsitzen.

Oy-joy-joiii

Na?

Ich sage alles

Is mir Wurscht

Pfatsch

Muddih! Muddihh!

Ein Wahrheitsleugner betritt den Raum. Er nimmt die Pose "Rockstar in engen Hosen" ein und pfeift "Wind of Chance". Dabei fallen ihm die Haare aus.

Die ganze Szenerie wird immer unwirklicher. Sämtliche Involvierten beginnen, sich vom Text zu distanzieren.

***
LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Zur Lage der Television in der Endphase der BRD - Kurzer Abriss

Von Kölle bis nach Kuba
spielt fra:u die Mösen-Tuba

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Wohin Ostern?
Es muß nicht immer das Bahnhofskino sein.

->
KB08-2.jpg
KB08-2.jpg (75.65 KiB) 335 mal betrachtet
*
LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 662
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Die Weihnachtsausgabe ist da!

Etwas verspätet, doch durch die landesweite Treckerei etc.

GINA Jan 24 / Leserumfrage / Team Kundenbindung

[...]

Was tun, wenn das E-Auto brennt?

o Ich schiebe es auf das Grundstück meines Nachbarn
o Ich wechsle den Anbieter
o Wir haben Platz

Angenommen, Gregor Gysi käme zu Ihnen zu Besuch.
Würden Sie sich ein Knie versteifen lassen um Ihren Gast auf Augenhöhe zu begegnen?

o Ja
o Nein
o Sarah! Sarah!

Befürworten Sie die Bewerbung ostfriesischer Inseln als Austragungsort olympischer Winterspiele?

o Ja
o Nein
o Hubert Aiwanger

Wie heißt der Bundeskanzle:r?

o Flori
o Frechdachs
o Mir egal

...

Unter den Theilneh:mendenden werden verlost:

Eimerchen Streusalz (grobe Körnung), wahlweise 200 deutsche Pässe

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Antworten