Sumo-Eier?!?

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1715
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Dr. Dralle hat geschrieben: So Jun 04, 2023 4:18 pm .. und so könnte es aussehen:

Bild

unten in dem kasten zeigen wir dann das video mit dem Dr. und warren vor dem eifelturm, in las vegas oder sonst wo.
haben sie eine idee, was uns "gefallen könnte"? da hab ich noch nichts... :D
Ja, sehr schoen! Was gefaellt denn so:

1) "Allgemeiner Banalotopia Automobil Club" @abac
2) "Flagranti Flughafen" @flugflagranti
3) "Kita Mausefisch" @kitamausefisch15
4) "Gebrauchte Klaviere" @roterbueffel
5) "Starke Seile" @dusmann
6) "FK Talento" @fktalento bzw. auch "Ontobirsk Footballklop" @ontobirskfoot
7) "Toerfichens Theater" @toerfichens

Oder so aehnlich.
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1515
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

gefällt alles! kann sich ja auch mit jedem krächz ändern...

Bild
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1715
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Beeindruckend! Werde mich direkt beim Kraechzer anmelden!
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1515
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

so, wir sind jetzt bei min. 3.25 angelangt und bis hierher gefällt es mir schon ausgezeichnet:

Dr. Cuddlestein hat vom terfel das gehirn von leonid breschnew erhalten (vorerst ohne bedingungen)
die kreatur wurde zu den klängen von "im weißen rössel am wolfgangssee" zum leben erweckt, unterlegt mit kitschigen bildern von sich öffneden blüten in s/w.

anschließend verfolgen wir die zunehmende beliebtheit von Dr. Cuddlestein und Warren in den sozialen medien ihrer zeit (krächzer).

wie geht es denn jetzt weiter?
ich hab ein wenig den faden verloren...
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 782
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Das ist der Moment, in welchem alle Darsteller - zumindest die wichtigsten - in einer Art Wimmelbild vereint -> WIR HABEN DEN FADEN VERLOREN! rufen.

Das wäre einerseits verblüffend ehrlich, andererseits noch nicht als geistige Brandstiftung zu werten, auf die es - Sie wissen es so gut wie ich - im Teil 12 hinausläuft. Das Harmageddon ist unausweichlich, ebenfalls ist es bereits ausführlich dokumentiert, so daß leichteste Paraphrasierungen den Inhalt gut zur Geltung bringen. Und - worauf bestanden werden muß - das Letzte, was nach der Scene mit dem Huhn, dem Blitz etc. - zu hören ist, wird - Klang wie bei Ein Schiff wird kommen - sein: Ich bau dir ein Schloß von Heintje.

Damit dürfte ein Monument errichtet worden sein, an dem Generationen noch knabbern werden.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1515
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

naja, aber bis das huhn finnland den krieg erklären kann muß aber noch was passieren.
wir haben ja noch nicht mal 4 minuten. :D
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 782
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Zuvörderst geht es darum, den Zuseher auf den finalen Fangschuß - "Ich bau dir ein Schloß", aber unbedingt das Original! - vorzubereiten. Denn dies geht an die mentale Grundausstattung, da bleibt kein Auge trocken. Andererseits: Ein - OBACHT! - Volk, welches solcherart Kulturguth verkraftet, kann nicht untergehen.

Womit wir beim Verlauf der Handlung wären. Probat: Gehen Sie einfach eine Runde durch den Hbhf - Sie haben Material für Krieg und Frieden Part 3 oder was Ihnen halt so vorschwebt. Im Laufe des Thages werde ich noch dies & jenes beisteuern. Frisch ans Werk.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 782
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Wo hat man denn schon mal Gelegenheit, selbst den größten aller Pantomimen in Verlegenheit zu sehen, da hakt man ein, da setzt man nach!

Also: Alle stehen auf freienFeld und barmen händeringend: Wir wissen weder ein noch aus! Wir halten Armeslänge Abstand, sperrten unsre Kinder weg, bilden dauernd Stuhl im Kreise und thuen niemand niemals nichts zu Leide! Hilf uns, großer Offe, gesand und gebenedeiet von höh`rer Hand zu Nutz und Frommen unsrer, ah, Heimat!

Dräuendes Wetterleuchten

dann

Randy, hinter einer zartrosa Wolke hervor, mit dicken Backen: Pffft.

Alle: Oh, oh, wir sind verloren!

Jetzt plustert sich der Teifi auf, will einen Herrmann machen und ZACK -> Randy haut ihm von oben eine Kredenz auf die Omme.

Alle: Ein Klavier! Ein Klavier!

Jetzt wird von Gedungenen ein Steinway an Seilen herabgelassen.
Randy lümmelt wie die Dietrich darauf, hebt an zu singen:

-> ... this is may way ...

Alle haken sich unter, singen mit, schunkeln - und weiter gehts.

Na?

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1515
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

oder so:
der doktor und warren sonnen sich in ihrem erfolg, da steht eines abends der teufel und sein anwalt (der düstere Dr. Fish)vor der tür und vordern das gehirn zurück. es gäbe da gewisse rechtliche probleme aber man könne ein ersatzhirn anbieten, nämlich das von ...
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 782
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

An diesem Punkt bitte Schrifttafel einblenden:

Der Oralverkehr als Übersprungshandlung

... Übersprungshandlungen treten plötzlich und unerwartet auf und sind meistens der Situation nicht angemessen. Sie passen also weder zu der zuvor noch zu der danach durchgeführten Handlung. Anders formuliert: Die Reaktion erscheint ziemlich sinnlos. Durch eine Übersprungbewegung soll meistens Stress reduziert werden oder man versucht sich damit selbst zu beruhigen ...

Quelle: Zitat von - vergessen.

LB

Jetzt kommt Schwung in die Sache, was?

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1715
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Tja, da ist sie also wieder. Geissel Handlung!

Ich hatte frueher mal in etwa vorgeschlagen:

Die letzte Reiseszene spielt beim Kremel in Moskau (natuerlich!). Dort taucht dann der Terfel wieder auf, und fordert nun Sam auf, auf der Kraechzer Platform einen verifizierten Account anzumelden. Denn, die Kraechzer Platform wurde dem Terfel damals vom mysterioesen Dr Fish fuer ein Heidengeld verkauft; und seitdem eiert der Terfel herum, schliesst obskure Pakte mit unserioesen Wissenschaftlern, um aus dem Ding Geld zu schlagen.Der Terfel heisst mit buergerlichen Namen Elend Murks.

Allerdings ist das viel zu tagespolitisch und ueberhaupt.

Oder: Aehnlich wie oben; aber der Terfel kommt dann eben doch nicht am Kremel an, weil er irgendwo auf dem Weg mit seinem Jeep liegengeblieben ist (Texttfafel: "Koennen Sie mich denn nicht orten oder sowas?") Die "Bedingung" (was auch immer es war) wird nicht eingeloest werden; alle leben happily ever after.

Ich glaube die Lanblum'chen Vorschlaege sind irgendwie besser und wuerden wohl in der Tat mehr Schwung in die Sache bringen.
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 782
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

nämlich das von ...
Dr. Helmut Kohl

Konsequenz: Der Beitritt wird zurückgenommen, alle Begrüßungsgelder zurückgezahlt,
die Mauer steht wie eine 1 und Benzin kost eine Mark der Liter.
Als Ausgleich gehen Bonn an Moskau, NRW an Deutsch-Südwest und Düsseldorf heißt ab sofort Köln. Besonders apart: Das Hirn kennt weitere 1000 Kohlwitze.

LB
Handlanger des sozialistischen Realismus
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 1515
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

ich glaube die idee, warren das gehirn von helmut kohl einzusetzten (mit den beschriebenen konsequenzen)
läßt sich leichter visualisieren. außerdem könnten wir das erweitern, der teufel kommt erneut und bietet das
gehirn von heino als ersatz an...
warren beginnt eine karriere als heimatsänger, bis es dem doktor irgendwann zu viel wird und er warren wieder still legt.
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1715
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Oh ja! Vielleicht bekommt Sam einen Rueckrufbrief.


"Im Rahmen unserer Qualitaetsprufung habewn wir Fehlfunktionen in dem von Ihnen benutzten Gehirn festgestellt. Bitte wenden Sie sich unverzueglich an die naechste Terfel Inkarnation Ihres Vertrauens. Wir empfehlen dringend bis dann das Gehirn nicht weiter zu nutzen. "

Aber stillgelegt wird unser Warren nicht! Da lassen wir uns was Anderes einfallen.

Bild

(Serviervorschlag)
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1715
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Wie waere es mit folgendem:

Sam und Warren geraten in einen immer staerkeren Strudel von Rueckrufen und neuen Gehirnen (z.B. so als Montage - Gehirn von Picasso: Die Szenerie wird voellig abstrakt; Gehirn von Charles M Schulz - und die beiden befinden sich in einem Peanuts Comic Strip; Gehirn von Leni Riefenstahl - und die beiden befinden sich auf der Berlin Olympiade usw) bis es den beiden in der Tat zuviel wird. Sie beschliessen, dass es im Prinzip auch ohne Gehirn geht; sie trennen sich um ihre eigenen Wege zu gehen. Sam geht zurueck auf Schloss; Warren beschliesst erstmal Urlaub in den Bergen zu machen; und wir sehen am Ende wie er gerade bei Banalotopingen in die Seilbahn steigt...
Antworten