Sumo-Eier?!?

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 181
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Sehr richtig. Erwähnte Tränken wurden später vom Rheinland übernommen und erfreuen sich bis heute größter Beliebtheit. Dort heißen sie "Theken".

LB
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1043
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Haetten Sie's gewusst? In Mc Landblum's originalen Design wurden die Ziegentraenken noch mit Polonium-210 beheizt und erst spaeter, auf Grund der grossen Wirtschaftskrise in den dreissiger Jahren, wurde das heute uebliche Grubengas Standard. Neuerdings, und meisst dort wo die Traenken in geschlossenen Raeumen genutzt werden, findet man auch elektrische. Gerade und insbesondere auch im Rheinland.
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1043
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Auch interessant: "Theke" ist eigentlich ein Markenname der Firma Terf (Terf Hoch-Energie Kombinat - Eisfeld). Rein rechtlich duerften nur von Terf hergestellte und betriebene Ziegentraenken als Theke bezeichnet werden. Im allegmeinen Sprachgebrauch hat es sich natuerlich durchgesetzt alle moeglichen Ziegentraenken als Theke zu bezeichnet, aehnlich wie wir heute mit Bing 'googeln' und uns mit 'Tempos' die Nase putzen.
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 646
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

das einzig erhaltene bild der orginal-tränke aus dem jahr 1874:

Bild
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1043
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Dr. Dralle hat geschrieben: Mo Jun 20, 2022 1:57 pm das einzig erhaltene bild der orginal-tränke aus dem jahr 1874:

Bild
Besonders gut zu sehen ist die Brennstabfuehrung oberhalb der Reaktorkammer.

Man munkelt, dass die immensen Strahlenbelastung zur Bildung hybrider Monstergestalten (Halb Hase / Halb Mensch) gefuehrt hat. Das wurde aber nie wirklich bewiesen.
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 181
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Richtig ist:

Es handelt sich um den Prototyp der Destillation "Blind Mans Hope", einem vorzüglichen
Weizenbrand, welcher gelegentlich zu spontanen Anbauten im Schädelbereich (Long-Ears, besonders wuchtige Seitenscheitel) und in schweren Fällen bis hin zu rheinländischem Brauchthum führte.

LB
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 646
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

die erste version dieser destille war übrigens mobil, was den transport zu den abnehmern (indianer) sehr vereinfachte!

Bild
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1043
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Das ist ein schoener Zug von Ihnen (Entschuldigen Sie den Kalauer).

Aber hiess die Lok nicht 'The Mustart'?

Man beachte die Schreibweise mit 't' am Ende.
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 646
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

der "mustart" verkehrte seit 1874 regelmäßig auf der strecke von endruscheid im osten bis banalotopia city im westen:

Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 646
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

good news:
gestern war die famose rolltrappe hier und wir haben den sam cuddelhare-song aufgenommen.
ich will uns ja nicht selber loben aber ich denke, hank williams wäre vor neid tot umgefallen, wenn er dieses lied noch gehört hätte!

die kulisse für banalotopia-city ist auch fertig, die trappe hat das "starwars-theme" auf einem honkytonk piano eingespielt, es läuft alles wie am schnürchen.

lediglich die von frl. landblum gewünschte coverversion vom red river rock steht noch aus. aber die kommt auch noch drann, wir beide lieben den text...
"Wumba - Bumba - Hosenträger / Wumbabumbahosenträger!" :D
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1043
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Dr. Dralle hat geschrieben: Do Jun 23, 2022 8:19 am good news:
[...]
Tolle Sache! Ich freue mich schon!
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 181
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Wurde ordentlich geknödelt?

LB
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 646
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

darauf können sie ihren arsch verwetten!
jihaaaa!
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 181
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Sie sind immer so direkt, um nicht zu sagen ungehobelt.

Nun, man hört ja viel über das "Schulwesen" im Rheinland; da wird auf Erlangung eines Prinzen-Titels mehr Wert gelegt denn auf humanistische Bildung.
Die Ergebnisse lassen sich auch höh´ren Orts besichtigen -

LB

Außerdem: Um Ihre Unsicherheit in Genderangelegenheiten endlich aus der Welt zu schaffen:

Beim nächstem Besuch im Bahnhofskino achten Sie doch einmal auch auf die Gesichter der Akteure, ordnen sie gewissen Merkmalen zu und gelangen so zu einem verläßlichen Ratgeber betreffs male - female. Das neumodische Zeugs dürfen Sie natürlich nicht beachten, halten sie sich an Klassiker wie "Wenn Ministranten durch den Küchwald streichen", "Die Swedinnen vom Hauptbahnhof" o. ä. Danach lassen Sie das Gesehene sacken, schlafen nochmal drüber und ZACK erlangen Sie die Sicherheit in der Conversation, die den Mann von Welt auszeichnen sollte.

PS
Das Konterfei zeigt einen meiner Oheime, Sedan 70/71.

Schick, ha?
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1043
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Landblum hat geschrieben: Do Jun 23, 2022 4:39 pm
PS
Das Konterfei zeigt einen meiner Oheime, Sedan 70/71.

Schick, ha?
Sie meinen wohl eine Ihrer Tanten? Wiedemauchsei - wuerde es ihnen was ausmachen, ihren Verwandten in die andere Richtung schauen zu lassen, so:

Bild

Sonst guckt der so weg vom Text und es sieht so aus, als ob er sich vom geraden geschriebenen distanziert.
Antworten