Sumo-Eier?!?

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1008
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Herr Dr Dralle, Sie sind ein Zauberer! Schoen, auch dass der Graue und der Hase schon bei Hoper aktuell waren!
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Tja, Pimmel kann sie, die Doris.

LB
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Ich geh jetzt erstmal auf Drei-Bäder-Reise.
Denn bevor uns liebe Doris den 1 Gedanken, gefunden, gefasst und auch noch
formuliert hat, ist´s bestimmt schon wieder Mittwoch.
Aber nicht traurig sein: Ich bring Ihnen was Schönes mit,
ein Blüschen aus böhmischen Rupfen beispielsweise - handgeschlachtet - ,
oder doch eher ein Tütchen für den Pimmelmann?

Das wird aber eine feine Überraschung, was? Wie?

LB / Traveller
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 602
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

auf jeden fall schön, das sie hier wieder "mitschwurbeln", frl. landblum!
(auch wenn sie momentan etwas geschlechtsteil fixiert sind :roll: ...)
über ein blüschen aus böhmischem rupfen würde ich mich jedenfalls sehr freuen!


MMC hat geschrieben: Fr Mai 13, 2022 10:54 pm Schoen, auch dass der Graue und der Hase schon bei Hoper aktuell waren!
ich bemühe mich ja grade darum in der ausstellung möglichst unbekannte werke zu zeigen!
oder habe sie schon mal was von "de worst snijder" von jan vermeer gehört?

Bild
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Alle drei Bäder besetzt. Tja, so kanns gehen.

Zu Ihrem Anliegen:
G-teil hin, G-teil her, beim Gendern bin ich nun mal ganz vorne mit dabei.
Diese einmalige Chance kann ich mir doch nicht entgehen lassen, Sie verstehen?

Zur Galerie: Viel Gutes, nur fehlt der Sozialistische Realismus. Als Referenz
empfehle ich Jade Dotzauer / Dresden 1972: Parteigruppenorganisator vergeht sich am Hermsdorfer Kreuz an sterbendem Piolei.

Hat viel Staub aufgewirbelt, seinerzeit; ein Würstchen war ebenfalls im Spiel.
Also, alles was es braucht und nun frisch ans Werk und aufgeschwurbelt, bis die Schwarte knackt!

LB / Artist of Art
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Kurz nach Neune, Augen reiben
nicht mehr länger liegenbleiben!

Hurtig, hurtig, dieser rheinische Schlendrian hat ausgedient!

Rein in den Malerkittel und losgelegt!

LB
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1008
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Ich teile mal ein paar Bilder von der Louise Bourgeois Ausstellung. Das scheint gerade irgendwie zu passen:
Bild
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 602
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

dann kann ich das blüschen aus böhmischem rupfen ja wohl erstmal vergessen...

aber sie haben recht! sozialistischer realismus fehlt noch in meiner retrospektive.
bedauerlicherweise hat jade dotzauer ja nie zum thema "wurst" gearbeitet, wie eigentlich alle anderen künstler in der ehemaligen "DDR" auch...

nun, ich habe einen neo rauch! :D
der gilt immerhin als bedeutender vertreter der sogenannten neuen leipziger schule...


Bild

danke für den link zur louise bourgeois - ausstellung!
eine zeitgenossin von warhol, monet und picasso!
ich hoffe, ich finde was mit wurst in ihrem oeuvre - das wäre noch eine bereicherung...
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Je nun, der Rauch und die DDR - so richtig zusammengepasst hat das nie. Schauens mal richtig nach, bei der Dotzauer, da ist schon schön Wurst. Allerdings: Nach der Achten Kunstausstellung mußte ja viel verbrannt werden, nicht wahr, so war das halt.

ABER, viel interessanter: Wer ist das Mädel, welches das Bild betrachtet? Kennen Sie die näher?

LB / Freund der Künste
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Na, schon wieder am Trödeln?

Hamm Sie überhaupt jedient, oder doch nur im Unteroffizierskasino die Zuckerdöschen nachgefüllt?

Raustreten!

LB / Oltnt.
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 602
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

Frl. Landblum!
ich muß hier einen film fertig stellen, das erfordert im moment große teile meiner aufmerksamkeit...

grade hab ich einen gauguin reinbekommen der mich ratlos zurück läßt.
der dargestellte südsee insulaner gleicht doch aufs haar unserem vizekanzler!
wie kann das sein, die beiden sind sich nie begegnet.
(gauguin ist ja schon 1903 verstorben und herr habek hat erst 1969 das licht der welt erblickt)

Bild
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Liebe Doris,

unser beliebter Ministero für Donner, Blitz und Sonnenschein ist das,
was der Insulaner da in der Hand hält.

Sensibilität verstärken!

Und bei welcher Einheit haben Sie nun gedient, beim Wachtel-Regiment?

Und was ist mit diesem Teufelsweib beim Rauch?

LB
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 1008
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Landblum hat geschrieben: So Mai 15, 2022 4:15 pm
ABER, viel interessanter: Wer ist das Mädel, welches das Bild betrachtet? Kennen Sie die näher?
Das ist die Halbschwester von Kiki Delorian. Sie arbeitet bei den Duebener Werken in der Marketing Abteilung als Event Design Facilitator (so der offizielle Titel in der Duebener Human Resources Database). Sie ist tatsaechlich die Patentante von Waltraud; hat aber ansonsten mit unseren Banalotopiaprotagonisten nicht viel zu tun und trifft sie gelegentlich auf Familienfeiern.
Landblum
Beiträge: 149
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Vielen Dank für die flinke und auskömmliche Antwort. Da kann sich die rheinische Frohnatur ein Beispiel nehmen! Hören Sie mich, rheinische Frohnatur? Oder sind Sie schon wieder am Feiern?

Was ich von Ihnen, Theilnehmer MMC - verraten Sie gelegentlich die Bedeutung des Kürzels? -
gern noch wissen möchte: Wie lautet der Name der Anmutigen und - betreffs Halbschwester -
wo ist die andere Hälfte?

LB
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 602
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

die "rheinische frohnatur" ist im gegensatz zu ihnen am arbeiten!
und nein, ich habe selbstverständlich nicht "gedient", wie sie es auszudrücken belieben.
ich habe meinen zivieldienst dereinst auf der insel drückeberg abgeleistet!
sie waren ja wahrscheinlich beim bierdosenbattalion als kettenraucher tätig...
und zügeln sie ihre libido, die halbschwester ist meiner kenntnis nach mit einem aktuellen meister im schwergewicht verheiratet...

hier noch rasch die beiden neuzugänge:

Bild
Antworten