Sumo-Eier?!?

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 532
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

das wünsch ich ihnen allen natürlich auch!

Bild

rezept orginal dübener langwurstbowle für sechs personen

sie brauchen:
eine orginal dübener langwurst
zwei flaschen freiberger „château migraine“ (halbtrocken)
eine flasche rotkäppchen sekt
eine hand voll frischer erdbeeren oder eine kleine dose mandarinen
500 gr. haushaltszucker
50cl "bauzener berggeist" 95 vol.% zum abschmecken.


braten sie zuerst die orginal dübener lagwurst rundherum schön braun an und lassen
sie sie danach abkühlen. nun in mundgerechte stücke schneiden und mit den erdbeeren
(wahlweise mandarinen) und dem haushaltszucker in ein ausreichend großes bowlegefäß
schichten. die beiden flaschen „château migraine“ und den rotkäppchen sekt angießen,
sodaß alles gut bedeckt ist. nach belieben mit "bauzener berggeist" abschmecken und
anschließend kühl stellen, bis die gäste kommen.
wohl bekomms!
Landblum
Beiträge: 69
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Köstlich. (Lafer)

Allerdings ist anzumerken:
Die Dübener niemals "quer" teilen. Sie verstehen? Ja? Comprende?

Zwotens: Ihre Beschulung scheint mir etwas hastig gewesen zu sein; Erdkunde ist jedenfalls nicht ihre Stärke. Vielleicht erklärt es ihnen einmal jemand, dereinst, bis dahin Ruhe bewahren.

Andererseits: Für unsere Doppel-LP "Der Junge mit der Schrankharmonika" sucht LB-Entertainment noch einen gewieften Compositör, der folgendes Kleinod in Töne gießt - gern mit voc - :

yearning

Kwdll-Kwdll - - - wanntußriehvor - PATSCH

Auf der Straße nach Süden
an den Kranichen zieh'n

Kwdll - - - Kwdll
an den Kranichen zieh'n

Kwdll - - - Kwdll - - - Kwdll

dal segno al fine

Also: Falls sie in ihrem kleinen electric-ladyland-studio noch Kapazitäten haben und die Bearbeitungszeit unterhalb ihrer üblichen Antwortsdauer von 6 Wochen liegen sollte - Lets go!

PS
Das Aufhübschen mit "White Noise" bitte nicht in Erwägung ziehen. Bringt zwar "Fleisch in die Suppe", wie wir am Pult gern sagen, zerstört aber Vertrauen, wohingegen (Gardner) ein Arpeggio allzeit gut gelitten wird.

LB
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 532
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

Landblum hat geschrieben: Fr Dez 31, 2021 4:14 pm Ihre Beschulung scheint mir etwas hastig gewesen zu sein; Erdkunde ist jedenfalls nicht ihre Stärke.
ich bin ja damals aus religiösen gründen vom erdkunde unterricht befreit worden und es hat mir NIE geschadet!

ihren "song" - "der junge mit der schrankharmonika" finde ich klasse!
vor allem dieses "kwdll-kwdll" - riff, das würde mich schon sehr reizen!
leider sind mir im studio aktuell die aufnehmer ausgegangen und der hersteller rechnet mit
lieferzeiten jenseits der von ihnen angedachten bearbeitungszeit von ca. sechs wochen...
jammerschade!
Landblum
Beiträge: 69
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Nana. NIE ist übertrieben, nicht?

Aber was ich sie schon immer einmal fragen wollte (und hiermit tue) - Wie kommen sie eigentlich mit dem Einschußloch in der Kugel klar? Haben sie vorher alles rausgeräumt?

Nun, ein Scherz.

Der Ausfall der Aufnehmer jedoch ist eine ernste Sache. Da sie die händische Variante mglws. nicht mehr beherrschen, bleibt wenig Spielraum. Alternativ kann ich ihnen auf die Schnelle nur eine Art Sprechgesang anbieten. Wenn sie (oder ein Helfer) dazu mit einem Stock immer auf die DREI ein Nippes vom sideboard
dreschen, kann das durchaus was werden.

Obacht, Text:

Ich hab das Apothekenschränkchen ausgewischt (Mary Lou)

Viele Mädchen kann man sehn
die langsam in die Kniee gehen
nur für dich
heute Nacht
nur für dich
jede Nacht

handclapping sim.

LB - AudioCastor
Landblum
Beiträge: 69
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Bis sich unser geschätzter Dialog-Partner wieder aufgerappelt hat, sendet LB-Entertainment Geschmackvolles aus den Archiven, von - ha! - LB-Entertainment!

Obacht, Text:

Die Plattenkritik

Einsturzhund / Sandy & die Feuerwehr

Ein fein ziseliertes Stück zeitgenössischer Klangkultur, fernab des üblichen Jammer-Pops und - nicht zuletzt, nicht zuletzt! - frei von Schweinsvibrato und Betroffenheitsgedudel, drängt das Stück mittels alles zermalmender Secund-Reibungen stringend nach vorn, bäumt sich subdominant, erreicht mit einer Urgewalt, die ihresgleichen sucht, den erlösenden Quart und feuert im letzten Aufbäumen einen Dreiklang in derartiger Präcision aus den Boxen, daß es auch den letzten Hinterwäldler aus den Gurten reißt.

Empfehlung: Kaufen!

LB



Bühne heute

Für Elfriede / Part II

Schlechterdings unmöglich, sagte der KH und zog die Hosen hoch (eigene).
Sie werden durch die Fenster kommen.

Oh my god! rief Sandy und rang ihr Haar, wobei ihr Busen wogte wie Käptn Ahabs Fleischbein
wenn es Störche witterte.

Wale.

Wie meinen?

Wale.

Ah-ja. Schön. Weiter: Ein Klavier! Ein Klavier!

Praktikant rollt eine Hausbar herein, baut blitzschnell eine Kreissäge ein
(Hommage!) und verharrt in Stellung Praktikant im Innendienst.

Vorhang

LB
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 532
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

(singt laut)
Ich hab das Apothekenschränkchen ausgewischt (Mary Lou)
Viele Mädchen kann man sehn
die langsam in die Kniee gehen
nur für dich
heute Nacht
nur für dich
jede Nacht
kwdll,kwdll,kwdll,kwdll...

herrlich! ein echter ohrwurm!
weiter im film:


Bild


"sandy" die animierdame in bobs bar erzählt dem KH, das kicki delorian (die blondine) früher unter dem namen "kinka schickelhube" für den geheimdienst des kükators tätig war.
Landblum
Beiträge: 69
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Keine Ahnung, wo Sie aufgewachsen sind, aber Ihr Frauenbild ist schier erdrückend.

Zur Ausstattung:

An einer der Wänden ist eine elektr. Reklametafel angebracht, auf welcher Konterfeis der prägnantesten Habsburger aufscheinen bzw "durchlaufen". Dazwischen immer blitzartig Bilder des Huhn`s, erschütternd, aber niemals bösartig. Als Musik wäre z. B. Lumpy Graves recht angemessen.

Im Abspann ist folgender Text mit einzubauen:

Tausche Penispumpe "Siegfried" gegen Wegfahrsperre für Opel Astra.

An dieser Stelle sollte auch die Musik wechseln zB. Tony Marshall o. ä.

Voran, Kulturschaffender!

LB
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 963
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von MMC »

Natuerlich! Schicklehube mal wieder!

Aber 'Sandy'? Sie koennte doch 'Ti' heissen und dann von Frl Tischlampe dargestellt werden? Nur so als Vorschlag.

A propos Habsburger - dis koennte es wohl bei 'Mc Landblum' geben (mit Pommern Fritz?). Muss ja nicht immer chinesisch oder duebenerisch sein.
Landblum
Beiträge: 69
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Landblum »

Sehr gut, Frl. Flierl.

Ein Film im Film, sozusagen.

Etwa so:
Habsburger mit und ohne Zwiebel, Hühnerszenen, Kleinanzeigen, Beatgruppen,
D ietmar R Dralle als Kleinkind, sein erstes Eis (Notaufnahme, Hämatom), der erste Zahn, der erste Ostbesuch mit völligem Zusammenbruch, usw., ach, ist das schön -

LB

NS
Um dem ganzen Gema-Elend auszuweichen, kann "White nights in Phoenjang " vorgetragen werden. Bei geschicktem Arrangement sollte es sich nahtlos einfügen und für eine positive Grundstimmung sorgen.

White nights in Phoenjang

To the tune of Ol' man river

I saw you standing at the gate
at the new substation
I guessed you were beautiful
my sweet spanning dwarf
Ref:
White nights in Phoenjang
White nights in Phoenjang

With diabetes in the mountain
because it can do the duty
Early at fümpf I already drive
a to the new substation
and stay all day

Ref:
White nights in Phoenjang
White nights in Phoenjang
White nights in Phoenjang
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 532
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Dr. Dralle »

Bild

ich notiere:
die drag-queen Max Dunderbuckle arbeitet in bobs bar unter ihrem künstlernamen "Frl. Tischlampe"...
das fastfood-angebot in banalotopia wird um die burgerkette "habsburger" ergänzt oder
ist wahlweise bei "Mc Landlum" zu bekommen...
der song "White nights in Phoenjang " wird während des abspanns vorgetragen.

Bild

es geht voran, fimschaffende!
Benutzeravatar
Barschel
Wussow Blockwart
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Mai 22, 2002 1:58 pm
Wohnort: Hotel Beau-Rivage, Genf
Kontaktdaten:

Re: Sumo-Eier?!?

Beitrag von Barschel »

Guter Thread-Highjack, wie man bestimmt nirgends sagt, werte Damen und Herren. Immerhin wabert durch dieses altehrwürdige Forum wieder ein Hauch von Leben. Eigentlich besuchte ich es nur, um zu kontrollieren, ob ich zum letzten Forums-Geburtstag gratuliert hatte (Spoiler: spät, aber ja).

Bitte mehr von diesem kwdll, es lässt mich einfach nicht mehr los.
Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort.
Antworten